Neu im PUSCH-DATA Triathlonteam AST Süßen aus Vorarlberg: Leon Pauger

Datum: 24.02.2024 Diese Saison bekommt unser Pusch-Data-Team AST Süßen weitere Unterstützung vom Bodensee: Leon Pauger, 25 Jahre alt, wohnt und trainiert in Bregenz, wenn er nicht gerade im Trainingslager unterwegs ist. Als Mitglied im Österreichischen Bundesheer hat er die super Möglichkeit, in Vollzeit Triathlon zu betreiben. Wenn er mal nicht im Wasser, auf dem Rad oder in den Laufschuhen steckt, ...

Triathlon: Michael Selzer aus der südwestlichsten Ecke Deutschlands für das PUSCH-DATA-Team

Das PUSCH-DATA-Team AST Süßen wird kommende Saison von Michael Selzer (Jg. 2006) aus dem äußersten Südwesten Baden-Württembergs, aus Grenzach-Wyhlen an der Grenze zur Schweiz, unterstützt. Hier geht Michael aktuell noch zur Schule und ist auf dem Weg zum Abitur. Mit seinen 17 Jahren ist er das voraussichtlich jüngste Team-Mitglied. Dafür blickt er bereits auf einige Triathlon-Jahre zurück. Ermutigt durch seine ...

Von der Laufbahn ins Pusch-Data-Team AST Süßen

Datum: 19.12.2023 Die Frauenmannschaft des Pusch-Data-Teams wird in der kommenden Saison durch Franziska Prügner und Yvonne Rautenberg verstärkt. Beide haben ursprünglich über Freunde und Familie zunächst in das Montagstraining auf der Laufbahn in Donzdorf zum AST Süßen gefunden und hierüber ihren Weg zum Triathlon in das Pusch-Data-Team. Franzi ist 27 Jahre und kommt aus Wißgoldingen. In ihrer Freizeit ist sie ...

Das PUSCH-DATA-Team AST Süßen freut sich in der kommenden Saison über weibliche Verstärkung aus der Heimat

Datum: 13.12.2023 Romy Bachmann (Jg. 1995) kommt ursprünglich aus dem schönen Kraichtal in der Nähe von Bretten. Hier ist Romy traditionell beim Ironman 70.3 als Helferin am Rande des Rennens am Start. Mittlerweile lebt sie im wunderschönen Schlat und fühlt sich umgeben von zahlreichen Rennrad-Trainingssteigen am Albtrauf sichtlich wohl bei uns. Erst dieses Jahr hat Romy den Einstieg in den ...

Jannik Stoll siegt bei Challenge Sanremo über die Mitteldistanz im Amateurfeld!

Am Sonntag den 24. September um 08:08 Uhr fiel der Startschuss im Italienischen Sanremo. Zu absolvieren galt es 2 Schwimmrunden mit je 950 Meter! Diese beendete Stoll souverän mit Feldbestzeit. Beim anschließenden Radpart über knapp 90 Kilometer, konnte Stoll seine Stärke ausspielen. Er legte die profilierte (1500 Höhenmeter) und technisch anspruchsvolle Strecke in 2:36 Stunden zurück. Damit setzte er den ...

PUSCH-DATA-Triathlet Patrick Betz-Mors bei der Ironman WM in Nizza

Das Triathlon-Großereignis des Jahres fand dieses Jahr nicht wie gewohnt in Kona auf Hawaii statt, sondern wurde zum ersten Mal auf europäischem Boden an der französischen Mittelmeerküste in Nizza ausgetragen. Sieger über die Ironman Langdistanz wurde überraschend der 24-jährige Franzose Sam Laidlow. Die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 anspruchsvolle, bergige Radkilometer durch die Seealpen und 42,2 Kilometer Marathonlauf bewältigte er in ...

Heiko Thiele: Top Ten Platzierung zum Saisonabschluss beim Ironman 70.3 Erkner

Vom schmalen Grad zwischen Leid und Freude im Triathlonsport, über verletzungsbedingte Pausen zu persönlichen Bestzeiten: Heiko Thiele gibt zum Saisonabschluss einen sehr persönlichen Einblick in sein erstes Mitteldistanzrennen auf deutschem Boden und reflektiert den sportlichen Weg über das Jahr 2023. Eigentlich war ein Bericht wie „immer“ vorgesehen. Nach meiner Rückfrage nach Renndetails meinte Heiko, er möchte das Wochenende selbst nochmal ...

Saisonfinale der 1. Triathlon-Bundesliga in Hannover

Beim fünften und letzten Rennen der 1. Triathlonbundesliga sichert sich die Männermannschaft vom EJOT Team TV Buschhütten nicht nur den Tagessieg, sondern auch den insgesamt 11. Deutschen Meistertitel. Zudem stellt Buschhütten den besten Athleten des Tages, den Norweger Vetle Bergsvik Thorn, der mit einer Gesamtzeit von 0:41:15 den Maßstab setzte. Die Podiumsplätz 2 und 3 gingen an diesem Tag an ...

Saisonfinale der 1. 0,0% Bitburger Triathlon-Bundesliga in Hannover

Zum Saisonfinale der 1. 0,0% Bitburger Triathlon-Bundesliga am 2. September in Hannover gilt für das PUSCH-DATA Team AST Süßen „All In!“. Das Team hat sich nicht weniger als Platz 3 zum Tagesziel gesetzt. Als aktuell Tabellen-7. gehen die Süßener PUSCH-DATA Männer mit folgender Aufstellung in den finalen Angriff auf Gesamtplatz 5: Nicoló Ragazzo, Michael Ziegler, Linus Lehnen und Moritz Meier. ...

Das PUSCH-DATA Team AST Süßen greift in Tübingen noch mal die vorderen Tabellenplätze an

Das PUSCH-DATA Team AST Süßen geht mit folgender Aufstellung hoch motiviert ins Rennen: Michael Ziegler, Linus Lehnen, Nicoló Ragazzo und Thomas Ott. Ziegler, der zuletzt in Düsseldorf leider keinen guten Renntag hatte, wird nun erst recht die Top 15 angreifen. Der Wettkampf in Tübingen gilt als Läuferrennen, was dem laufstarken Lehnen zugute kommt. Ragazzo, zuletzt beim Auftaktrennen im Kraichgau mit ...