35. Winterlaufserie DJK Göppingen 2022/2023

Am Samstag 10.Dezember 2022 starteten insgesamt 19 Starter/-innen vom AST im Oberholz zur 35. Auflage der DJK Winterlaufserie. Was für ein schönes Bild, so viele AST-Vereinsmitglieder an der Startlinie zu sehen. Der 9-Jährige Alfred Brix  startete beim Kinderlauf über 1,2 km. Super, der Nachwuchs kommt ins Laufen ! Beim Hinterschweiger Jugend-/Jedermannlauf über 5 km waren es 10 Starter/-innen . Beim ...

Einladung zu den letzten Lauftreffs in diesem Jahr

Herzliche Einladung  - Lauftreff und Waldweihnachtsfeier am Samstag, 17. Dezember im Schlater Wald und zum - traditionellen „After Xmas-Run“ am 2. Weihnachtsfeiertag im Christental in Lauterstein-Nenningen  Herzliche Einladung an alle Läuferinnen und Läufer zum letzten Lauftreff vor den Weihnachtsfeiertagen! Wir treffen uns wie gewohnt um 15.00 Uhr am großen Parkplatz „an der Eiche“ im Schlater Wald und laufen in drei ...

Der Nikolaus beim Bahntraining

Am Vorabend des Nikolaustages besuchte der Nikolaus die Läuferinnen und Läufer, die trotz kühler Temperaturen am regelmäßig montags um 18:00 Uhr  stattfindenden Lauftraining unter der Anleitung von Jochen Frech teilnahmen. Offensichtlich war der Nikolaus mit den Leistungen sehr zufrieden, und so konnten vor allem die Jüngeren unter den Trainierenden in den Sack greifen, um sich eine kleine  Überraschung abzuholen.

Nikolauslauf Schnaitheim

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause fand am 3.12.2022 der 41. Nikolauslauf in Schnaitheim endlich wieder statt. Und auch das Wetter spielte mit, zwar war es etwas kalt, aber immerhin trocken. 247 Laufbegeisterte waren am Start unter den Startern auch 3 aus unseren Reihen. Im Angebot gab es 3 Strecken: Hauptlauf (10km), Fitnesslauf (5 km),Nikolausrunde (1,5 km) und das alles zu moderaten Preisen: 10,00 € ...

Josephine Seerig ist Triathletin des Jahres

Bei dem diesjährigen Baden-Württembergischen Publikums-Voting des Baden-Württembergischen Triathlonverbands wurde Josephine Seerig zur Triathletin des Jahres 2022 gewählt. Sie setzte sich mit 53% der Stimmen gegen Anna-Lena Theisen (31%), Laura Philipp (11%) sowie Anne Reischmann (5%) durch. Die 19-jährige Athletin vom Pusch-Data-Team AST Süßen überzeugte in dieser Saison vor allem durch ihren 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Juniorinnen in ...

Ergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.11.2022

Vergangenen Samstag 26.11.2022 fand in der Kulturhalle Süßen eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, die nur einen Tagesordnungspunkt hatte : die Abstimmung über die geplante Satzungsänderung. Auszug aus dem Protokoll: Die Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung erging über das Gemeindeblatt der Stadt Süßen, über den Newsletter des AST Süßen und über die vereinseigene Webseite. Die Satzung mit den geplanten Änderungen wurde den Mitgliedern ...

Jahresabschlussfeier 2022

Vergangenen Samstag fand in der Kulturhalle Süßen unsere Jahresabschlussfeier statt. Nach einem Sektempfang konnte der 1. Vorsitzende Rüdiger Koch eine beachtliche Anzahl von 130 Gästen begrüßen, bevor der stellvertretende Bürgermeister Simon Weißenfels ein Grußwort an die Gäste richtete.  Auch der SPD-Fraktionsvorsitzende und stv. Bürgermeister Udo Rössler war beim zweitgrößten Süßener Verein zu Gast. Ein reichhaltiges und sehr leckeres Büffet folgte ...

AST Gymnastik

Ab Montag, 21.11.2022 kann die Gymnastik mit Katja  bereits um 20 Uhr beginnen. Bitte um Beachtung dieser neuen Startzeit.

Geologenlauf in Steinheim

Obwohl die Ende Februar abgebrannte Wentalhalle schmerzlich vermisst wurde, konnte der Veranstalter TV Steinheim eine prima organisierte Laufveranstaltung auf die Beine stellen, die so viele Anmeldungen  verzeichnete, dass ein Anmeldestopp verhängt werden musste.  Das Ausdauersportteam AST Süßen ist seit 32 Jahren , von Anfang an also, mit dabei und einer der zahlenmäßig größten Vereine, die am Lauf im Meteoritenkrater in ...

Nachruf

Das Ausdauersportteam AST Süßen trauert um sein langjähriges Vereinsmitglied Karl Sailer. Er hat mit viel Energie und Freude unseren Radtreff von Beginn an aktiv mitgestaltet und den Verein dadurch immens bereichert. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und Angehörigen.