Süßener Stadtlauf

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

  Gemeindeblatt 2018-07-17
Autor Arno Prügner

Toll, dass ihr mitgemacht habt!

Danke !
Reinhard Arras

Bild: Reinhard Arras

an die kleinen Mädchen und Jungs, die es gemeinsam beim "Schutzengellauf" geschafft haben, dass die Firma Nägele GmbH Elekrtotechnik 1.750 Euro an die Mukoviszidose e.V. spenden konnte. Man sah es, dass auch die 350 teilnehmenden Kinder viel Freude an diesem Lauf hatten.
Vielen Dank auch an die Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen die sich für diesen Lauf begeistern konnten.

   2018-07-12
Autor Arno Prügner

Schutzengellauf am Süßener Stadtfest

Danke für Eure Teilnahme!

Bild: Danke für Eure Teilnahme!

   Gemeindeblatt 2018-07-10
Autor Arno Prügner

Karoline Brüstle läuft neuen Streckenrekord

Rolf Bayhas Bericht in der SWP

Bild: Rolf Bayhas Bericht in der SWP

Nachdem sich Karoline Brüstle vom TV Neidlingen als Nachmelderin unter dem Startbogen eingefunden hatte, stand die Gewinnerin so gut wie fest. Wie Johannes Großkopf bei den Männern, lief die Triathletin dem Frauenfeld voraus. In starken 37:16 Minuten unterbot sie den bisherigen Streckenrekord von Ricarda Lisk (VfL Waiblingen) um mehr als eine Minute. Johannes wiederholte seinen Vorjahreserfolg in 33:56 Min.

Wieder einmal konnten wir den vielen Läuferinnen und Läufern kein optimales Laufwetter anbieten. Die Hitze trug bestimmt dazu bei, dass sich von 310 gemeldeten nur 254 Läufer/innen am Start des Zehnkilometerlaufes einfanden.

Mit 49 Läufer/innen im Ziel holte sich unser Aktivseminar "Mein erster Halbmarathon" den Preis für die teilnehmerstärkste Mannschaft. Es folgten mt 21 Finishern der "Lauftreff Hoffmann Foundation Göppingen" 

Bild: Abraha Deyebe Autor: Reinhard Arras

Unsere 23-köpfige Mannschaft wurde von Abraha Deyebe (7. in 37:58 Min.) und Elias Tomas Gabure (12. in 38:46 Min.) angeführt. Für beide war dies eine Laufpremiere in unserem schwarz-gelben Trikot und beide wurden Zweite in ihren Altersklassen (M20 bzw. M35). Ebenso auch Thomas Tonnier und Dieter Pflüger in den Altersklassen M35 und M55. Altersklassensiegerin in der W55 wurde Sabine Schonder in 52:27 Min.

Der Schüler/Jugendlauf zählte 30 Finisher. Hier hatten Jonas Gaugler und Emmy-Eleni vom Max-Planck-Gymnasium Heidenheim die Nase vorne. Die 1,8 km-Strecke bewältigten sie in 5:42 bzw. 7:12 Min. 

In den Schulwertungen kamen 93 Jungs und 85 Mädchen ins Ziel. An den Staffelwettbewerben nahmen 18 Klassen teil.

Mit 320 stellte der "Schutzengellauf" das größte Teilnehmerfeld beim Süßener Stadtlauf. Jedes teilnehmende Kind trug hier dazu bei, dass die Firma Peter Nägele fünf Euro zugunsten der Mukoviszidose e.V. spendete.

Vielen Dank an die mitwirkenden Schulen und Lehrer, die Gemeindeverwaltung, der Feuerwehr und dem DRK, unseren Sponsoren und allen, die an irgendeiner Stelle, mitgeholfen haben, dass der Stadtlauf und das Stadtfest auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg wurde.

Reinhard Arras hat viele weitere Bilder vom Stadtlauf gemacht. Ihr findet sie auf diesen Seiten von Filstal-Express:
fotoatelier/74321 | fotoatelier/74241

   2018-07-08
Autor Arno Prügner

Johannes Großkopf und Karoline Brüstle gewinnen Süßener Stadtlauf

Ergebnislisten des 22. Süßener Stadtlaufes 2018
WettbewerbMännerFrauen
10 km StraßenlaufGesamtlisteGesamtliste
10 km StraßenlaufAltersklassenlisteAltersklassenliste
10 km StraßenlaufMannschaftswertungMannschaftswertung
10 km StraßenlaufStadtmeisterschaftenStadtmeisterschaften
1,7 km SchülerlaufAltersklassenlisteAltersklassenliste
0,9 km SchulwertungKlassenlisteKlassenliste
0,9 km SchulwertungGesamtlisteGesamtliste
SchulstaffelnGesamtlisteKurzliste

Zum Urkundendruck

  2018-07-03
Autor Arno Prügner

Kommt zum Süßener Stadtlauf

Mehr als 200 Zehnkilometerläufer/innen haben ihr Kommen angemeldet. Hinzu kommen 24 beim Schüler-und Jugendlauf, 272 Bewerber um die Stadtflitzerklasse, 21 Schulstaffeln und 314 Kinder beim Schutzengelllauf. Einen Teilnehmerrekord werden wir damit vorausschtlich nicht sehen, hoffen aber, die Zahl von 1.000 großen Läufeinnen und Läufern wieder zu übertreffen.

Traditionell werden um 15.30 Uhr die Staffelläufe über zehn mal 75 Meter der Süßener Schulen den Auftakt bilden. Dabei geht es darum, mit möglichst vielen Kindern einer Klasse an den Start zu gehen.

Danach wird die "Stadtflitzerklasse" gekürt. Bei dem Wettkampf für die örtlichen Schulen werden unter den teilnehmenden Klassen Gutscheine des Gleiscafés "Dolomiti" des Gasthofes "Ochsen" und der VfR-Gaststätte „TUGAS“ verlost. Der erste Startschuss hierzu fällt um 16:00 Uhr.

Der Schüler-Jugendlauf (Start 16:45 Uhr) über 1,9 km wird von BURGERKING gesponsort. Der Startschuss zum Zehnkilometerlauf fällt um 17:30 Uhr.

Der Spaß an der Bewegung und die Unterstützung eines guten Zweckes stehen beim  Schutzengellauf (17:00 Uhr) der jüngsten Teilnehmer im Vordergrund, hier gibt es keine Zeitnahme. Für alle teilnehmenden Kinder spendet die Firma Elektro Nägele 5.- Euro zugunsten des Mukoviszidose e.V.

Beim Stadtlauf steht nicht die Bestzeit, sondern das Laufen an sich im Vordergrund. Dabei achtet das Team rund um Organisator Martin Büchler darauf, dass der Breitensport-Charakter zum Tragen kommt. Vor allem Jugendliche und Kinder sollen der Veranstaltung ihren Stempel aufdrücken. Dennoch spielt beim Hauptlauf über zehn Kilometer auch der Ehrgeiz eine Rolle, wenn es um Sekunden und Platzierungen geht. Die Zuschauer dürfen spannende Zweikämpfe erwarten. Wir hoffen, dass es viele sein werden, die die kleinen und großen Läuferinnen und Läufer tat- und stimmkräftig unterstützen. Kommt mit allem, was Krach macht!

Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail